AS-Baum 2

Seminar für fachgerechte Schnitt- und Abseiltechniken

Dieses Seminar richtet sich an diejenige, die gefährliche Baumarbeiten mit der Motorsäge in der Hubarbeitsbühne durchführen und mit 2 Personen (ohne Einsatz von Trenngitter) arbeiten wollen. Das Seminar ist darüber hinaus für jeden empfehlenswert, der fachgerechte Schnitt- und Abseiltechniken für die Baumpflege erlernen möchte

Inhalte

  • Sicherungsmaßnahmen im Korb (bei 2 Personen),
  • Einsatzmöglichkeiten für Hubarbeitsbühnen,
  • Anforderungen der Unfallverhütung,
  • theoretische und praktische Prüfung mit Zertifikat.

Teilnahmevoraussetzung

  • Teilnahme am Lehrgang AS-Baum 1 oder gleichwertiger Abschluss,
  • gültiger Nachweis einer arbeitsmedizinischen Eignungsuntersuchung für gefährliche Baumarbeiten, G25, G41,
  • Ersthelferausbildung nicht älter als 2 Jahre

Schutzausrüstung:

  • Motorsägenhelm mit Gehörschutz und Visier,
  • Schnittschutzhandschuhe mit Schnittschutz im Unterarmbereich,
  • Schnittschutzjacke,
  • Schnittschutzschuhe,
  • Schnittschutzhose.

Schnittschutzjacke und -handschuhe können gegen eine Gebühr auch von uns ausgeliehen werden.

Termine für unsere nächsten Motorsägenkurse:

AS-Baum 1:

  • vom 11. September – 15. September 2017

AS-Baum 2:

  • vom 18. September – 22. September 2017
PDF zu Schulungskosten

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Inhalt

nach oben